+49 (0)171/998 7171 info@bau-mit-stroh.de

Die aktu­el­le Richt­li­nie für fach­ge­rech­tes Bau­en mit Stroh — auf deutsch und englisch

Stroh­bau­richt­li­nie Stand 2019

Die Stroh­bau­richt­li­nie fasst die Erfah­run­gen und das Wis­sen der Stroh­bau­ak­teu­re in Deutsch­land zusam­men. Sie ist von Fach­leu­ten und Mit­glie­dern des Fach­ver­band Stroh­bal­len­bau Deutsch­land e. V. (FASBA) für bis­he­ri­ge und zukünf­ti­ge Betei­lig­te am Bau stroh­ge­dämm­ter Gebäu­de formuliert.

Ihr Ziel ist es, die­sen ein kla­res, abge­si­cher­tes Regel­werk an die Hand zu geben und damit für das Bau­en mit Stroh einen Qua­li­täts­stan­dard zu set­zen. Die Stroh­bau­richt­li­nie hat der­zeit nicht den Rang einer aner­kann­ten Regel der Tech­nik. Sie bezieht sich wei­test­ge­hend auf Kon­struk­tio­nen, bei denen Stroh­bal­len als aus­fa­chen­der, nicht druck­be­las­te­ter Wär­me­dämm­stoff ver­wen­det werden.

Bit­te hier kli­cken, um die Richt­li­nie auf deutsch herunterzuladen. 

Plea­se click here to down­load the gui­de­li­ne in English.