+49 (0)171/998 7171 info@bau-mit-stroh.de

Das Stroh­bau-Forum

Bit­te oder Regis­trie­ren, um Bei­trä­ge und The­men zu erstellen.

Wand­auf­bau bei äuße­rer Ver­klei­dung mit Faser­ze­ment­plat­ten > F30 Plat­ten innen + Außen

Für eine Pau­sen­hal­le ist eine mit Stroh­bal­len gedämm­te Holz­stän­der­wand mit äuße­rer Ver­klei­dung aus Faser­ze­ment­plat­ten geplant.

Gesucht wird ein Werk­stoff, der geeig­net ist für die äuße­re Ver­klei­dung der Stroh­bal­len, also wet­ter­fest, wind­dicht aber dif­fu­si­ons­of­fen und eben.

Bei einem unebe­nen Mate­ri­al, braucht man eine teu­re Unter­kon­struk­ti­on für die Befes­ti­gung der Faser­ze­ment­plat­ten, daher kommt ein Kalk­putz wahr­schein­lich nicht in Frage.

Was ist da zu empfehlen?

Bis­her den­ke ich an eine Weich­fa­ser­plat­te z.B. GUTEX — Pyro­restist wall, D=60mm

Ich habe aber kei­ne Ahnung, ob das geeig­net ist, wie teu­er das Mate­ri­al ist oder ob es bes­se­re oder preis­wer­te­re Plat­ten gibt.

 

Aktu­ell geplan­ter Wand­auf­bau von innen nach außen:

Akus­tik­ver­klei­dung auf Lat­tung D= 11,5cm

OSB 25mm = F30

KVH-Holz­stän­der dazwi­schen Stroh­bal­len D = 36cm

F30-Plat­te »> Was ist hier zu empfehlen???

Kreuz­wei­se Lat­tung 2*4cm = 8cm

Faser­ze­ment­groß­plat­ten geschraubt mit offe­nen Fugen, D= ca. 1cm

 

Lie­be Grüße

Mar­kus Best, Künzell

Archi­tekt, Dipl.Ing.(FH)