+49 (0)171/998 7171 info@bau-mit-stroh.de

Publi­ka­tio­nen zum The­ma Stroh­bal­len­bau

Inter­view mit Vir­ko Kade, Stroh­bau­be­ra­ter und ‑dozent an der FH Salz­burg

Vir­ko Kade brennt für Stroh­bal­len­bau und gibt das Feu­er ger­ne wei­ter.

Vir­ko Kade lässt Work­shop­teil­neh­men­de ihren Semi­nar­raum selbst bau­en

Vir­ko Kade ist Bau­prak­ti­ker und Bera­ter für nach­hal­ti­ges, expe­ri­men­tel­les und öko­lo­gi­sches Bau­en. Nach­dem er jah­re­lang als Bau­un­ter­neh­mer stroh­ge­dämm­te Häu­ser gebaut hat, lehrt er jetzt an der Fach­hoch­schu­le Salz­burg im Stu­di­en­gang „Smart Buil­ding“ das The­ma Stroh­bal­len­bau und bie­tet auch am frei­en Markt Stroh­­bau-Semi­­na­­re für Bau­pro­fes­sio­nel­le und Lai­en an. Einen Schwer­punkt setzt Vir­ko dabei auf das last­tra­gen­de Bau­en. Im Inter­view berich­tet er über die Vor­zü­ge der last­tra­gen­den Bau­wei­se und was es Bau­fach­leu­ten bringt, sich mit ihr aus­ein­an­der zu set­zen.

Bit­te hier kli­cken, um das deutsch­spra­chi­ge PDF her­un­ter­zu­la­den.

Bit­te hier kli­cken, um das eng­lisch­spra­chi­ge PDF her­un­ter­zu­la­den.

Fall­stu­die: Holz­bau­be­trieb star­tet erfolg­reich mit Stroh­bal­len­bau

Zim­me­rer Mar­kus Wolf ist begeis­tert vom Stroh­bau!

Die Grün­spech­te klop­fen jetzt auf Stroh
Im Okto­ber 2019 hat Zim­me­rei Grün­specht e.G. in Frei­burg mit Stroh­bal­len­bau ange­fan­gen und errich­tet inzwi­schen ihr fünf­tes Gebäu­de.  Ein stei­ler Start und eine Erfolgs­ge­schich­te. Mar­kus Wolf, Zim­me­rer und Vor­stands­mit­glied des Holz­bau­be­trie­bes, berich­tet über High­lights und Her­aus­for­de­run­gen und erklärt, war­um es unter­neh­me­risch Sinn macht, nach­hal­tig zu bau­en.

Bit­te hier kli­cken, um das deutsch­spra­chi­ge PDF her­un­ter­zu­la­den.

Bit­te hier kli­cken, um das eng­lisch­spra­chi­ge PDF her­un­ter­zu­la­den.

Stroh­bal­len­bau im Klos­ter Plank­stet­ten

Leben aus dem Ursprung — nach dem Mot­to leben, beten und bau­en die Mön­chen in Plank­stet­ten

Haus St. Wuni­bald — ein Leucht­turm­pro­jekt für Euro­pa

Als ein Teil der Gene­ral­sa­nie­rung des Klos­ters Plank­stet­ten
wird ein Gebäu­de mit Holz aus dem kloster­ei­ge­nen
Forst und mit Stroh von den öko­lo­gisch bewirt­schaf­te­ten
Fel­dern des Klos­ters gebaut. In die­sem Fly­er fin­den Sie Gebäu­de­ent­wür­fe
und Hin­ter­in­for­ma­tio­nen.

Bit­te hier kli­cken, um den Fly­er her­un­ter­zu­la­den

UP STRAW Year­book 2019

Im Year­book 2019 fin­den Sie Fall­bei­spie­le aus Deutsch­land und Euro­pa für die Anwen­dung von Stroh beim Bau­en von Schu­len und ande­ren Bil­dungs­ein­rich­tun­gen. Außer­dem wer­den Hand­wer­ker vor­ge­stellt, die Stroh­bal­len­bau erfolg­reich in ihr Port­fo­lio auf­neh­men (z.B. die deut­sche Zim­me­rei Grün­specht), Aus­bil­der, die Stroh­bal­len­bau leh­ren und die neu­es­ten  tech­ni­schen Ent­wick­lun­gen des Stroh­baus erläu­tert.

Bau­en mit Stroh? Wie­so?

In die­sem Fly­er wer­den die fünf häu­figs­ten Irr­tü­mer über Stroh­bal­len­bau auf­ge­klärt und vie­le gute Grün­de für die­se nach­hal­ti­ge Bau­wei­se vor­ge­stellt.

UP STRAW Inf­o­fly­er (engl.)

UP STRAW Infoflyer (en)

Im UP STRAW-Fly­er fin­den Sie die Inhal­te und Akti­ons­fel­der des Pro­jekts in eng­li­scher Spra­che beschrie­ben. Dar­in ent­hal­ten ist auch eine Lis­te der fünf euro­päi­schen Bau­vor­ha­ben, die im Pro­jekt rea­li­siert wer­den. 

UP STRAW Year­book 2018

UPSTRAW-Yearbook-2018

Fall­bei­spie­le von pri­va­ten sowie öffent­li­chen stroh­ge­dämm­ten Gebäu­den in fünf Län­dern fin­den Sie hier auf eng­lisch